Abteilung für Kinderradiologie
 Universitätsmedizin Leipzig
Fotograf: Stefan Straube /UKLFotograf: Stefan Straube /UKL

Lehre im Bereich Kinderradiologie am UKL

Plus Symbol Die studentischen Ausbildung in Kinderradiologie wird im Rahmen der Vorlesungen und von  Radiologie-Seminaren durchgeführt. Die Vorlesung Kinderradiologie ist in die Hauptvorlesung Radiologie integriert ist.  Einzelheiten entnehmen Studenten bitte der Vorlesungsankündigung der Hompage der

Klinik und Poliklinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie.

Eine praxisnahe und gute Möglichkeit, sich kinderradiologisch weiterzubilden, besteht in der Teilnahme an den täglichen Kinderradiologievisiten.  Zu diesen täglichen Befund-Demonstrationen sind Studenten aller Studienjahre jederzeit herzlich eingeladen.

  • täglich 8:00 Uhr Kinderchirurgie
  • täglich 13:10 Uhr Kinderklinik.
  • Kindertumorzentrum Montag 14:30 Uhr
  • MRT-Demo Fetalzentrum Dienstag 15:00 Uhr 
  • Kinderorthopädie jeden Mittwoch 14:00 Uhr
  • Neurochirurgisches Tumorboard Donnerstag 14:30 Uhr

Promotionsarbeiten

Studenten sind für eine Promotionsarbeit gerne gesehen, wenn Sie bereit sind, sich nicht nur zeitlich, sondern auch konzeptionell stark zu engagieren, und ein besonderes Interesse an der Radiologie haben. Allerdings sind die Themen auch häufig schnell vergriffen. Eine Anfrage per E-Mail wird daher empfohlen und ist jederzeit möglich.

 
Letzte Änderung: 09.04.2015, 10:12 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Zurück zum Seitenanfang springen
Abteilung für Kinderradiologie