Abteilung für Kinderradiologie
 Universitätsmedizin Leipzig
Fotograf: Stefan Straube /UKLFotograf: Stefan Straube /UKL

Kinderradiologie am Universitätsklinikum Leipzig

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Abteilung für Kinderradiologie des Universitätsklinikums Leipzig. Kinderradiologie hat heute fast nichts mehr mit "Strahlung" zu tun, obwohl der Name noch so "veraltet" klingt. Wir sind für die bildgebende Diagnostik bei Kindern zuständig und das geschieht heute fast ausschließlich mit Ultraschall und Kernspintomographie, also mit Hilfe von Magnetfeldern und ohne Röntgenstrahlung. Nur in sehr seltenen Fällen, zum Beispiel bei Knochenbrüchen, ist noch eine Röntgenaufnahme nötig.   

Kind Plus Symbol

Mit diesen Internetseiten möchten wir Ihnen einen Einblick in unsere Tätigkeit geben und Ihnen sowie Ihrem Kind das vielleicht vorghandene  Angstgefühl vor der bildgebenden Diagnostik nehmen.   

  Prof. Dr. Franz Wolfgang Hirsch und Mitarbeiter Leipzig Plus Symbol Prof. F.W. Hirsch, OA Dr. L.Ritter, Dr. S.Strocka, OÄ Dr. Ina Sorge, Nadine Leclaire

Unsere hochspezialisierte Abteilung führt die bildgebende Diagnostik ausschließlich bei Kindern durch, angefangen beim noch ungeborenen Baby während der Schwangerschaft bis in das Jugendalter.

Kinderultraschall Franz Wolfgang Hirsch Plus Symbol

 
Letzte Änderung: 06.10.2014, 15:18 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Zurück zum Seitenanfang springen
Abteilung für Kinderradiologie